Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Goldfarbener Volvo doch nicht gestohlen
Lokales Polizei Goldfarbener Volvo doch nicht gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:02 26.02.2018
Erst weg, dann doch nicht mehr weg war ein Volvo in der Käthe-Kollwitz-Straße (Symbolbild) in Hohen Neuendorf. Quelle: Reyk Grunow
Anzeige
Hohen Neuendorf

Wie die Polizei am Montag (26. Februar) berichtete, hatte sich am Freitagnachmittag (23. Februar) eine Frau in Zusammenhang mit der Diebstahlsmeldung eines Autos bei den Beamten gemeldet. In der App der Polizei Brandenburg hatte sie gelesen, dass am Vormittag ein goldfarbener Volvo in der Hohen Neuendorfer Käthe-Kollwitz-Straße von einem Parkplatz entwendet worden sei (MAZ berichtete).

Wie die Frau den Beamten mitteilte, stünde der Volvo noch immer in der genannten Straße. Polizeibeamte überprüften den Sachverhalt vor Ort und informierten anschließend den Fahrzeughalter. Offenbar musste der Pkw wegen Straßenbauarbeiten umgesetzt werden. Aufbruchspuren waren am Fahrzeug nicht feststellbar.

Anzeige

Weitere Polizeimeldungen >>

Von MAZonline

Polizei Finsterwalde (Elbe-Elster) - Auto fängt plötzlich Feuer
26.02.2018
26.02.2018