Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Golf-Fahrer rast in Leitplanke
Lokales Polizei Golf-Fahrer rast in Leitplanke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:53 28.10.2018
Der zerstörte Golf Cabrio. Quelle: privat
Anzeige
Oberkrämer

Ein 19- jähriger Golf-Fahrer kam am Freitag gegen 14.50 Uhr auf der A 10 in Fahrtrichtung Hamburg, zwischen der Anschlussstelle Oberkrämer und dem Dreieck Havelland, aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr mit der Mittelschutzplanke (MAZ berichtete). Laut Bericht der Polizei wurde der Fahrer wurde dabei in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr geborgen werden. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Unfallklinikum nach Berlin geflogen. Die Bergung des zerstörten Fahrzeuges erfolgte über ein Sicherstellungsunternehmen der Polizei. Es entstand laut Polizeibericht bei dem Unfall ein Sachschaden von 8 000 Euro.

Von MAZonline

28.10.2018
Oberhavel Achtung, Blitzer! - Radarkontrolle am Montag
28.10.2018