Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei 18-jähriger Radler stößt mit Lkw zusammen
Lokales Polizei 18-jähriger Radler stößt mit Lkw zusammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:10 01.10.2014
Quelle: Leonhardt

+++

Rathenow: 18-jähriger Radfahrer muss nach Zusammenstoß mit Lkw ins Krankenhaus

Ein 18-jähriger Radler aus dem Havelland wurde am Dienstagmittag bei einem Zusammenstoß mit einem Lkw in Rathenow verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte der 18-Jährige den Gehweg des Grünauer Weges befahren und war dann auf Höhe der Baustelle auf die Fahrbahn gewechselt. Ein nachfolgender Lkw konnte dem Radler nicht mehr rechtzeitig ausweichen und es kam zum Zusammenstoß. Der Havelländer stürzte und zog sich Verletzungen am Kopf zu. Rettungskräfte brachten ihn ins Krankenhaus. Zur Schwere seiner Verletzungen und zur Höhe des Sachschadens liegen bisher keine Angaben vor.

+++

Dallgow-Döberitz: Unbekannte Einbrecher entwenden Uhrensammlung

Ein Nachbar informierte die Polizei über einen Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Dallgow-Döberitzer Steinschneiderstraße. Drei unbekannte Täter hatten ein Seitenfenster aufgebrochen und waren so in die Räumlichkeiten gelangt. Sie erbeuteten eine Uhrensammlung und flüchteten unerkannt.

+++

Falkensee: Verschiedene Werkzeuge aus Gartenhäuschen gestohlen

Unbekannte haben am Dienstagvormittag ein Gartenhäuschen in der Königszelter Straße in Falkensee aufgebrochen. Sie entwendeten zwei Bohrmaschinen, einen Stemmhammer und einen Wikelschleifer. Zur Höhe der Schadenssumme konnte der Eigentümer noch keine Angaben machen. Vorhandene Spuren wurden gesichert.

+++

Nauen: Elektrorad am helllichten Tag geklaut

Diebe entwendeten Dienstagmittag ein gesichertes Elektrorad aus der Nauener Friedensstraße. Bei dem Rad handelt es sich um ein 26er Fahrrad mit Hilfsmotor der Marke Rex X. Zur entstandenen Schadenshöhe konnten noch keine Angaben gemacht werden.

+++

Polizei Oberhavel: Polizeibericht vom 1. Oktober - 29-Jähriger legt auf Parkplatz Feuer

+++ Hennigsdorf: 29-Jähriger verbrennt auf öffentlichem Parkplatz sein Hab und Gut +++ Velten: Polizei stoppt überladenen Döner-Transporter ohne Kühlung +++ Hennigsdorf: Unbekannte bestehlen Fußballmannschaft +++ Lehnitz: 33-Jähriger betrunken und auf Drogen mit dem Fahrrad unterwegs +++

01.10.2014
Polizei Potsdam: Polizeibericht vom 30. September - Betrunkener Berliner flüchtet nach Unfall

+++ Teltower Vorstadt: Erst fuhr er sein Auto gegen eine Laterne, dann flüchtete der volltrunkene Fahrer +++ Am Stern: Mit Drogen erwischt und den Strom von einem Supermarkt angezapft +++ Fahrland: Übermüdet gegen einen Baum gefahren +++ Berliner Vorstadt: Auffahrunfall unter Radfahrern, nachdem ein Dritter plötzlich sein Rad querstellte +++

30.09.2014
Polizei Oberhavel: Polizeibericht vom 30. September - Diebesbande in Oranienburg gestellt

+++ Oranienburg: Dreiste Diebesbande in Drogerie gestellt +++ Schildow: Exhibitionist mit Phantombild gesucht +++ Oberhavel: Polizei sucht Betrugsopfer eines angeblichen Reiseunternehmens +++ Oranienburg: Falscher Fünfziger im Umlauf +++

30.09.2014