Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Hubschraubereinsatz für Schwerverletzten
Lokales Polizei Hubschraubereinsatz für Schwerverletzten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:56 18.04.2014
Quelle: Carsten Boettcher

Sommerswalde: Fahrt endet am Straßenbaum 

Am Donnerstag gegen 12:10 Uhr kam auf der B 273 zwischen Germendorf und Sommerswalde aus bisher ungeklärter Ursache ein Pkw Daimler nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Straßenbaum. Hierbei erlitt der 60-jährige Fahrer schwere Verletzungen und wurde mit einem Hubschrauber in ein Berliner Krankenhaus geflogen. Während der zweistündigen Unfallaufnahme war die Fahrbahn komplett gesperrt. Die Feuerwehren aus Oranienburg und Germendorf kamen zum Einsatz. Der Gesamtschaden beträgt 8000 Euro. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt.

+++
Hennigsdorf: Vom Unfallort geflüchtet

Auf dem Hennigsdorfer Havelplatz stießen am Donnerstagabend um 17:55 Uhr zwei Radfahrer zusammen. Die beteiligte 71-jährige Hennigsdorferin zog sich hierbei eine Kopfverletzung zu und wurde ins Krankenhaus gebracht. Der ca. 30-jährige dunkelhaarige Unfallverursacher flüchtete in Richtung Sportplatz. Zeugen des Unfalls melden sich bitte beim Polizeirevier Hennigsdorf unter (03302) 8030.

+++
Borgsdorf: Eine Autofahrt - sechs Anzeigen

Unter dem Einfluss berauschender Mittel war am späten Donnerstagabend ein 25-jähriger Autofahrer unterwegs. Bei der Kontrolle ergab sich der Verdacht der Einwirkung von Cannabis. Zum Nachweis wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet. Es stellte sich außerdem heraus, dass der 25-Jährige keine Fahrerlaubnis besitzt. Das Fahrzeug war auch nicht für den Straßenverkehr zugelassen, die angebrachten Kennzeichen waren gestohlen. Es wurden insgesamt sechs Strafanzeigen gefertigt.

Polizei Ostprignitz-Ruppin: Polizeibericht vom 18. April - Autofahrerin missachtet die Vorfahrt

+++ Kyritz: Zwei Autos stoßen wegen Missachtung der Vorfahrt an einer Kreuzung zusammen +++ Neuruppin: Unbekannte lassen aus einem Pumpenhaus einen Kompressor mitgehen +++ Rheinsberg: Unbekannte scheitern beim Versuch des Einbruchs in die Salvador-Allende-Schule

18.04.2014
Polizei Prignitz: Polizeibericht vom 18. April - Dieb im Krankenhaus

+++ Perleberg: Ein Patient ist im Krankenhaus bestohlen worden +++ Wittenberge: Ein geparktes Auto ist von einem Unbekannten beschädigt worden +++ Wittenberge: Ein Mofa-Fahrer ist nach einem Sturz verletzt worden +++

18.04.2014
Polizei Oberhavel: Polizeibericht vom 17. April - Kupferdiebe werden immer dreister

+++ Oranienburg: Dreiste Kupferdiebe bleiben unbemerkt +++ Mühlenbeck: Fahren ohne Fahrerlaubnis +++ Hennigsdorf: Autofahrer übersieht Motorrad +++ Kremmen: 250 Meter Telefonkabel entwendet +++ Oranienburg: Unfall aus Unachtsamkeit +++

17.04.2014