Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Pferdediebstahl in Frehne
Lokales Polizei Pferdediebstahl in Frehne
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:51 15.05.2019
Pferd auf der Weide (Beispielfoto) Quelle: Boris Roessler/dpa
Frehne

Pferdediebe haben im nördlichsten Zipfel der Prignitz zugeschlagen: Von einer Koppel in der Frehner Allee in Frehne, einem Ortsteil von Marienfließ,

Ein Warmblüter und ein Pony gestohlen

Am Dienstagnachmittag verschwanden dort zwischen 11.30 und 15.30 Uhr zwei Pferde. Es handelt sich um einen Warmblüter und ein Pony. Laut Polizei sind die Pferde nicht ausgerissen, sondern sie wurden gestohlen. Den Schaden beziffert die Polizei mit etwa 22 000 Euro beziffert.

Die Kriminalpolizei führt die Ermittlungen und bittet Zeugen, die Angaben zu dem Diebstahl machen können, sich in der Polizeiinspektion Prignitz zu melden unter der Telefonnummer 03301/85 10.

Von MAZ-online

Polizei Raserei und illegale Rennen - 600 Verfahren seit neuem Gesetz

Eine glatte Fahrbahn, dazu ein schnelles Auto – auf Berlins Straßen wird gerast. Meist junge Männer liefern sich illegale Rennen. Die Justiz verfolgt das. Doch die Fälle werden nicht weniger. Seit Einführung des Paragrafen 315d im Oktober 2017 seien 601 derartige Verfahren registriert worden, sagte Justizsenator Dirk Behrendt (Grüne) am Mittwoch.

15.05.2019

Ein unbekannter Mann hat sich in der Nacht zum Mittwoch mit dem Taxi von Kremmen nach Rheinsberg chauffieren lassen und ist dem Fahrer 140 Euro schuldig geblieben. Als das Taxi in Rheinsberg hielt, stieg der Mann einfach aus und rannte in einen Wald.

15.05.2019

Aufgepasst: Die Polizei in Oberhavel ist am Donnerstag wieder mit dem Radarmessgerät unterwegs und kontrolliert die Einhaltung der Geschwindigkeitsvorschriften.

15.05.2019