Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei In Schlangenlinien unterwegs
Lokales Polizei In Schlangenlinien unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:42 01.05.2014

+++

Luckenwalde: Betrunkener Radfahrer
Am Mittwoch wurde die Polizei in den späten Nachmittagstunden auf einen 52-jährigen Luckenwalder aufmerksam, weil dieser in Schlangenlinien mit seinem Fahrrad unterwegs war.

Bei einem bei ihm durchgeführten Atemalkoholtest wurde ein Wert von 2,46 Promille ermittelt. Der Luckenwalder wird sich nun im Rahmen eines Strafverfahrens verantworten müssen.

+++
Jüterbog: Betrunkener Radfahrer gestürzt
Am späten Mittwochabend fuhr 31-jähriger Jüterboger entgegengesetzt der Fahrtrichtung mit seinem Fahrrad auf dem Fußweg der Lessingstraße. Zeugen beobachteten, wie der Mann ohne Fremdeinwirkung stürzte.

Die informierte Polizei bemerkte bei dem 31-jährigen, zum Glück unverletzt gebliebenen, Jüterboger starken Alkoholgeruch.

Ein Atemalkoholtest konnte bei dem Radfahrer aufgrund seiner Alkoholisierung nicht durchführt werden. Nach Durchführung einer Blutprobe muss er sich nun in einem eröffneten Strafverfahren verantworten.

+++
Rangsdorf: Alkoholisierter Pkw-Fahrer
Bei einer Verkehrskontrolle wurde ein 21-jähriger Norderstedter alkoholisiert mit seinem Pkw fahrend festgestellt.

Ein bei ihm durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,50 Promille, worauf gegen den Fahrzeugführer ein Bußgeldverfahren eingeleitet wurde.

+++

Polizei Ostprignitz-Ruppin: Polizeibericht vom 1. Mai - Geradeaus in den Graben gefahren

+++ Neustadt (Dosse): Anstatt abzubiegen fuhr ein 47-Jähriger einfach geradeaus und stoppte erst in einem Graben. Sein Versuch das Fahrzeug wieder auf die Fahrbahn zu bringen scheiterte +++ Kyritz: Lkw-Fahrer bei Arbeitsunfall schwer verletzt +++ A 19: Pkw brennt komplett aus +++

01.05.2014
Polizei Potsam: Polizeibericht vom 1.Mai - Mülltonnen brennen mitten in der Nacht

+++ Zentrum-Ost: Die Brandstifter kamen mitten in der Nacht mit dem Fahrrad und flüchteten mit ihren Rädern auch wieder. Zurück blieben vier völlig zerstörte Mülltonnen +++ Stern: Im Niels-Bohr-Ring wurde dagegen nichts zurückgelassen - die Polizei fahndet jetzt nach einem Motorrad +++

01.05.2014
Polizei Havelland: Polizeibericht vom 30. April - Einbruch in Lottoladen

+++ Rathenow: Unbekannte brechen in Lottoladen ein und flüchten ohne Beute +++ L201/Falkensee: 650 Liter Diesel abgezapft +++ Rathenow: Unfallflucht in der Bahnhofstraße +++ Falkensee: Auto aufgebrochen +++ Markee: Autodiebe ohne Erfolg +++

30.04.2014