Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei In Wohnung eingebrochen - Laptop gestohlen
Lokales Polizei In Wohnung eingebrochen - Laptop gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:47 21.11.2013

+++

Blankenfelde: In Wohnung eingebrochen - Laptop gestohlen

Unbekannte Täter sind am Mittwochnachmittag in Blankenfelde in eine Wohnung am Berliner Damm eingebrochen. Die Täter drückten eine Tür auf und gelangten so in die Wohnung. Dort hatten sie es offensichtlich nur auf den Laptop mitgehen. Denn sonst fehlte nichts. Der Schaden beträgt 1000 Euro.

+++

Genshagen: Anhänger gestohlen

In Genshagen ist in der Nacht zu Donnerstag ein Anhänger von einem Lkw gestohlen worden. Der Kraftfahrer hatte sein Fahrzeug an der Parkallee abgestellt. Die unbekannten Täter hatten in der Nacht den Anhänger abgehängt und sind damit verschwunden. Schaden: 5100 Euro.

+++

Dahme/Mark: 100 Liter Diesel abgezapft

Unbekannte haben in der Nacht zu Donnerstag in Dahme/Mark Diesel aus zwei Autos abgezapft. Die Pkw waren in der Geschwister-Scholl-Straße abgestellt. Die Täter haben den Tank eingestochen und gelangten so an den Kraftstoff. Insgesamt zapften sie 100 Liter ab. Schaden: 800 Euro.

+++

Jüterbog: Unfall mit 5100 Euro Schaden

In Jüterbog sind am Donnerstag auf der Straße Oberhag zwei Autos zusammengekracht. Verletzt wurde dabei niemand. Es entstand ein Schaden von 5100 Euro. Ein Autofahrer war beim Einfahren in den Verkehr mit seinem Auto samt Anhänger gegen einen anderen Pkw gekracht.

+++

Polizei Oberhavel: Polizeibericht vom 21. November - Sohn bedroht Mutter mit Messer

+++ Leegebruch: Sohn zieht Messer gegen eigene Mutter +++ Hohen Neuendorf: Einbrecher erbeuten Münzen und Schmuck +++ Hennigsdorf: Hakenkreuze an Bushaltestelle +++

21.11.2013
Polizei Prignitz: Polizeibericht vom 21. November - Simson aus Garage gestohlen

+++ Karstädt: Simson gestohlen +++ Perleberg: Gutgläubige Frau fällt auf Betrüger rein +++ Plattenburg: 35.000 Euro Schaden bei Lkw-Unfall +++

21.11.2013
Polizei Ostprignitz-Ruppin: Polizeibericht vom 21. November - 70-Cent-Betrüger aufgeflogen

+++ Wittstock: Polizei ermittelt wegen 70-Cent-Betrugs +++ Kyritz: Mann demoliert Auto von Ex-Freundin +++ Neuruppin: 59-Jährige um 1500 Euro erleichtert +++ Lindow: Bis zu 10.000 Euro Schaden bei Einbruch in Handwerksbetrieb +++

21.11.2013