Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Jungbulle macht Ausflug
Lokales Polizei Jungbulle macht Ausflug
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:38 14.05.2014

+++

Gottow: Ausgerissener Bulle beschädigt Auto

Ein ausgebüxter Jungbulle hat am Mittwoch in Gottow einen Ausflug unternommen und dabei ein Auto beschädigt. Ein Angler wurde am Hammerfließ sitzend von dem Tier überrascht. Der Bulle war aus einem umzäunten Gehege ausgebüxt und umher gelaufen. Der Angler ergriff die Flucht und rief die Polizei. Die konnte den Halter des Tieres ausfindig machen und die Personalien des Mannes aufnehmen. Wie hoch der Schaden am Auto ist, kann noch nicht gesagt werden.

+++

Luckenwalde: Auto rammt Wildschwein

Ein Wildschwein hat am Mittwoch eine Kollission mit einem Auto auf der B101 bei Luckenwalde nicht überlebt. Ein Autofahrer konnte seinen Wagen nicht mehr rechtzeitig stoppen und rammte das Wildschwein. Der Autofahrer blieb unverletzt. An seinem Wagen entstand ein Schaden von 1500 Euro, außerdem musste der Wagen abgeschleppt werden.

+++

Am Mellensee: Angetrunken Auto gefahren

Die Polizei hat am Dienstagabend auf der Trebbiner Straße Am Mellensee einen Autofahrer gestoppt. Weil die Polizei Alkohol im Auto roch, musste sich der Mann einem Test unterziehen. Dieser ergab den Wert von 0,82 Promille. Der 47-Jährige durfte nicht weiterfahren und musste mit aufs Polizeirevier, wo ein Verfahren gegen ihn eingeleitet wurde.

+++

Rangsdorf: 80 Euro verschwinden unerklärlich

Unbekannte haben am Mittwoch in Rangsdorf aus einem Einfamilienhaus in der Heinestraße 80 Euro gestohlen. Der Diebstahl ist rätselhaft, denn das Geld wurde am späten Vormittag in einem Zeitraum von zwei Stunden gestohlen und lag in einer Geldbörse auf der Kommode des Hauses. Während der Tatzeit waren die Hausbesitzer zuhause, einen Einbrecher bemerkten sie allerdings nicht. Wenig später wurde die Geldbörse, allerdings leer, auf einem Fenstersims wiedergefunden. Vom Täter fehlt jede Spur.

+++

Folgen Sie uns auf Facebook!

Aktuelle Nachrichten und Fotos aus den Landkreisen Teltow-Fläming und Dahme-Spreewald finden Sie auf unserer Facebook-Seite.  Folgen Sie unserer Seite und diskutieren Sie mit uns über aktuelle Artikel oder geben Sie uns Hinweise, worüber wir berichten können.

Hier kommen Sie direkt auf unsere Facebook-Seite: www.facebook.com/dahmelandflaeming.

Werden Sie Fan von der MAZ bei Facebook!

Polizei Ostprignitz-Ruppin: Polizeibericht vom 13. Mai - Diebe nehmen Holzerntemaschine auseinander

+++ Kyritz: Angriff auf Holzerntemaschine +++ Wittstock: Monitor und Drucker weg +++ Alt Ruppin: Kennzeichen gestohlen +++ Kyritz: Mit 2,15 Promille unterwegs +++ Neuruppin: Ausgeparkt und abgehauen +++ Neuruppin: Transporter von Firmengelände entwendet +++

13.05.2014
Polizei Prignitz: Polizeibericht vom 13. Mai - Schule mit Graffiti beschmiert

+++ Wittenberge: Schmierfinken beschmutzen Schule +++ Perleberg: Auto-Kennzeichen gestohlen +++ Groß Pankow: Nötigung im Straßenverkehr +++ Wittenberge: Nach Parkplatzrempler geflüchtet +++ Lenzen: Beim Ausparken gegen Laterne geprallt +++ Reetz: Abzweig verpasst +++ Perleberg: Polizei sucht nach Fahrradbesitzer +++

13.05.2014
Polizei Potsdam: Polizeibericht vom 13. Mai - Zweiter Streifenwagen trägt zur Beruhigung bei

+++ Drewitz: Nein, toll fanden die Beiden es nicht und waren dementsprechend aufgebracht, als die zwei Polizisten ihnen den fahrbaren Untersatz wegnahmen. Nachdem ein weiterer Streifenwagen auftauchte, beruhigte sich die Situation aber relativ schnell +++

13.05.2014