Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Kennzeichen-Klau in Wollin
Lokales Polizei Kennzeichen-Klau in Wollin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:50 15.04.2014
Quelle: Eisig

+++

Wollin: Kennzeichen geklaut

Ein Havelländer muss in der Wolliner Schulstraße am Dienstagmorgen feststellen, dass von einem Fahrzeug die beiden Kennzeichen HVL-HB 405 geklaut wurden. Für den Bestohlenen bedeutet der Verlust jetzt Bürokratie - er muss neue Kennzeichen beantragen.

+++

Baitz: Reh gerammt

Der Fahrer eines im Landkreis Potsdam-Mittelmark zugelassenen Autos konnte zwischen Baitz und Schwanebeck einem Reh nicht mehr ausweichen. Das Tier überlebte die Kollision nicht und wurde ordnungsgemäß durch den zuständigen Jagdpächter entsorgt. Am Fahrzeug entstand Schaden in Höhe von ca. 500 Euro und es blieb fahrbereit.

+++

Polizei Mann prallt mit seinem Auto bei Großziethen gegen ein Baum - 40-Jähriger nach Unfall schwer verletzt

Schwerer Unfall bei Großziethen (Dahme-Spreewald): Dort ist am Dienstagvormittag ein 40-jähriger Mann mit seinem Wagen gegen einen Baum geprallt. Er musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Laut Zeugen war auch ein anderes Auto an dem Unfall beteiligt.

15.04.2014
Polizei Dahme-Spreewald: Polizeibericht vom 15. April - Drei Autos krachen zusammen

+++ Schönefeld: Insassen bleiben bei Karambolage unverletzt +++ Waltersdorf: Unfall ohne Verletzte, aber mit 20.000 Euro Schaden +++ Freiwalde: Wind pustet Auto in die Leitplanke +++ Lübben: Aggressive Ladendiebe +++ Schönefeld: 4000 Euro Schaden nach Zusammenstoß mit Reh +++

15.04.2014
Polizei Havelland: Polizeibericht vom 15. April - Rollständer für Einkaufskörbe heiß begehrt

+++ Falkensee: Unbekannte stehlen Rollständer für Einkaufskörbe +++ Falkenrehde: Laptop und Bargeld aus Kita entwendet +++ Rathenow: Supermarkt bemalt +++ Dallgow-Döberitz: Unfall aus Unachtsamkeit +++

15.04.2014