Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Verkehrsunfall auf nördlichem Berliner Ring: Kleintransporter dreht sich nach Kollision auf Seite
Lokales Polizei Verkehrsunfall auf nördlichem Berliner Ring: Kleintransporter dreht sich nach Kollision auf Seite
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:14 11.10.2019
Das Fahrzeug kam schließlich auf der Seite zum Liegen. Quelle: Blaulichtreport Oberhavel
Oranienburg

Erheblichen Sachschaden aber glücklicherweise nach ersten Erkenntnissen keine verletzten Personen waren am Freitagvormittag die Folge eines Verkehrsunfalls auf dem nördlichen Berliner Ring kurz vor dem Kreuz Oranienburg. Ein 65-jähriger Mann war um 11.30 Uhr mit einem Ford-Kleintransporter auf der A10 in Fahrtrichtung Hamburg unterwegs gewesen, als er mit seinem Fahrzeug zwischen der Anschlussstelle Birkenwerder und dem Kreuz Oranienburg zunächst gegen die rechte Seitenschutzplanke prallte. Nachdem der 65-Jährige in Folge gegensteuerte, kollidierte er daraufhin auch mit der Mittelschutzplanke.

Aus noch ungeklärten Gründen kollidierte am Freitagvormittag (11. Oktober) gegen 11.30 Uhr auf dem nördlichen Berliner Ring kurz vor dem Kreuz Oranienburg ein Autofahrer mit seinem Kleintransporter mit Seiten- und Mittelschutzplanke. Das Fahrzeug kam schließlich auf der Beifahrerseite zum Liegen. Der Unfall sorgte für erhebliche Verkehrsbeeinträchtigungen.

Der Ford kam schließlich auf der Beifahrerseite liegend auf dem linken Fahrstreifen zum Stillstand. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei entstand durch den Unfall insgesamt ein Sachschaden von rund 30000 Euro. Der Wagen war nach der Kollision nicht mehr fahrbereit und musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Zudem kamen vor Ort Einsatzkräfter der Feuerwehr Birkenwerder zum Einsatz Für die Bergungs- und Räumarbeiten musste die linke Fahrspur kurzzeitig gesperrt werden. Durch den Unfall kam es zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen im Unfallbereich. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Lesen Sie mehr

Mehr Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von MAZonline

Mit Beginn der dunklen Jahreszeit werden die Dämmerung länger und die Tage kürzer. Egal ob PKW, Krad oder Fahrrad, die Funktionstüchtigkeit der Beleuchtung sollte geprüft werden.

11.10.2019
Oranienburg Oberhavel: Polizeibericht vom 11. Oktober 2019 - Borgsdorf: Autofahrer flüchtet nach Auffahrunfall

Ein alkoholisierter Radfahrer in Gransee der in einen Pkw stürzt, flüchtende Einbrecher in Hohen Neuendorf und ein gestürzter Kradfahrer in Summt – Das lesen Sie im Polizeibericht vom 11. Oktober 2019.

11.10.2019

Die Polizei wurde in der letzten Nacht zu einer Ruhestörung in Zehdenick gerufen. Die Wohnungsinhaberin reagierte nicht auf die Polizeibeamten, so dass die Kameraden der Feuerwehr die Wohnung öffnen mussten. Die alkoholisierte Frau leistete erheblichen Widerstand gegen die Polizeibeamten und beleidigte diese.

11.10.2019