Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Königs Wusterhausen: Mann ohne Führerschein mit dem Bike unterwegs
Lokales Polizei

Königs Wusterhausen: Motorradfahrer ohne Führerschein ertappt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:53 16.07.2021
Polizisten fassen jungen Motorradfahrer ohne Fahrerlaubnis.
Polizisten fassen jungen Motorradfahrer ohne Fahrerlaubnis. Quelle: DPA
Anzeige
Königs Wusterhausen

Streifenbeamte wollten am Donnerstagabend den Fahrer einer Crossmaschine ohne amtliches Kennzeichen in der Heinrich-von-Kleist Straße stoppen. Der Mann ignorierte die Anhaltesignale der Beamten und flüchtete vor der Kontrolle. Dabei streifte er einen Polizisten am Körper und verletzte ihn leicht. Der junge Mann stürzte mit seiner KTM. Der Grund seiner Flucht war schnell klar: Der 21-Jährige hatte keine Fahrerlaubnis. Ein Drogenschnelltest zeigte Cannabiskonsum an. Eine Blutprobe wurde angeordnet, das Motorrad sichergestellt.

Von MAZonline