Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Königs Wusterhausen: Radler hat 2,26 Promille intus
Lokales Polizei

Königs Wusterhausen: Radler hat 2,26 Promille im Blut

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:43 27.06.2021
Die Polizei ermittelt gegen einen betrunkenen Radler.
Die Polizei ermittelt gegen einen betrunkenen Radler. Quelle: DPA
Anzeige
Königs Wusterhausen

Ein Radfahrer fiel Polizisten am frühen Sonntagmorgen im Stadtgebiet von Königs Wusterhausen auf. Der 33-Jährige hatte so einige Schwierigkeiten, sicher zu fahren. Er roch stark nach Alkohol, wie sich bei der Kontrolle zeigte. Ein Vortest ergab 2,26 Promille. Der Mann musste daher eine Blutprobe abgeben.

Von MAZonline