Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Kollision auf Kreuzung: Schwer verletzte Kradfahrerin in Nassenheide
Lokales Polizei Kollision auf Kreuzung: Schwer verletzte Kradfahrerin in Nassenheide
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:08 21.11.2019
Im Kreuzungsbereich kollidierten eine Pkw- und eine Kradfahrerin. Quelle: Stefanie Fechner
Nassenheide

Ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Motorrad ereignete sich am Donnerstagvormittag (21. November) gegen 10.15 Uhr in Nassenheide. Nach ersten Erkenntnissen hatte eine 51-jährige Pkw VW-Fahrerin die Liebenwalder Chaussee in Richtung B96 befahren, als sie beim Einfahren in den Kreuzungsbereich offenbar eine vorfahrtsberechtigte Kradfahrerin, die sich auf der B96 in Fahrtrichtung Teschendorf befand, übersah.

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr aus Teschendorf beräumten die Unfallstelle. Quelle: Stefanie Fechner

Es kam zur Kollision zwischen beiden Fahrzeugen, wobei die aus Oberhavel stammende, 44-jährige Kradfahrerin stürzte und sich schwer verletzte. Laut Polizeinformationen war die Frau vor Ort ansprechbar. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Berliner Krankenhaus gebracht.

Polizei und Feuerwehr kamen vor Ort zum Einsatz. Quelle: Stefanie Fechner

Da beruflich bedingt der Freiwilligen Feuerwehr Nassenheide kein Kraftfahrer zur Verfügung stand, übernahmen die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Teschendorf den Einsatz, wie Löschgruppenführer Robin Peronne auf Nachfrage bestätigte. Die Kameraden banden vor Ort die auslaufenden Betriebsstoffe, sicherten die Unfallstelle ab und bargen die nicht mehr fahrbereite Yamaha, die zunächst auf dem Parkplatz eines benachbarten Supermarktes abgestellt wurde. Der Pkw VW bleib weiterhin fahrbereit. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern weiter an.

Mehr Polizeimeldungen aus Brandenburg & Berlin

Von MAZonline

Nachdem ein 69-jähriger Pkw-Fahrer am Mittwochvormittag auf der Bernauer Straße in Oranienburg sein Gas- mit dem Bremspedal verwechselt hatte, kollidierte er mit dem Rollator einer 72-Jährigen. Die Seniorin stürzte und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

21.11.2019

Erheblichen Sachschaden richtete am Mittwochvormittag ein Verkehrsunfall auf der A10 an der Anschlussstelle Birkenwerder an. Ein Lkw kollidierte mit einem Baustellenfahrzeug, verletzt wurde durch den Zusammenprall niemand. Der Sachschaden an den Fahrzeugen ist jedoch erheblich.

21.11.2019

Aufgepasst: Die Polizei in Oberhavel ist am Donnerstag wieder mit dem Radarmessgerät unterwegs und kontrolliert die Einhaltung der Geschwindigkeitsvorschriften.

20.11.2019