Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Berliner verliert Schwiegermutter beim Pilzesammeln im Brandenburger Wald
Lokales Polizei Berliner verliert Schwiegermutter beim Pilzesammeln im Brandenburger Wald
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:06 24.10.2019
Die Polizei schickte einen Hubschrauber zur Suche los. Quelle: dpa
Krausnick

Ein Berliner hat am Mittwochnachmittag seine 79-jährige Schwiegermutter beim Pilze sammeln aus den Augen verloren. Er informierte die Polizei, die wegen der eintretenden Dunkelheit einen Hubschrauber einsetzte. Die Frau konnte gegen 19.30 Uhr wohlbehalten gefunden und ihren Angehörigen übergeben werden.

Von MAZonline

Auf einem Rasentraktor war ein Mann in Töplitz unterwegs – und er war auch stark betrunken, wie die Polizei feststellte.

24.10.2019

Mit hohem Tempo wurde ein junger Mann am Mittwoch bei Niedergörsdorf von einem anderen Auto überholt und schließlich komplett ausgebremst. Der Fahrer stieg dann aus dem Transporter und schlug dem 24-Jährigen mehrfach mit der Faust ins Gesicht.

24.10.2019

Weil ein VW-Fahrer am Donnerstagmorgen einem Reh ausweichen wollte, endete die Fahrt des 20-Jährigen zwischen Jütchendorf und Schiaß an einem Alleebaum. Der junge Mann touchierte noch ein weiteres Auto bei seinem Ausweichmanöver.

24.10.2019