Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Kyritz: Zusammenstoß mit Fahrschulauto
Lokales Polizei Kyritz: Zusammenstoß mit Fahrschulauto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:03 28.05.2020
Der Unfall ereignete sich am Mittwoch um 19.20 Uhr. Quelle: Stefan Puchner/dpa
Anzeige
Kyritz

Mit einem Fahrschulwagen ist am Mittwochabend in Kyritz ein 26-jähriger Autofahrer mit seinem Skoda zusammengestoßen. Der Mann hatte offenbar beim Abbiegen von der Straße der Jugend in den Rehfelder Weg den vorfahrtsberechtigten VW-Fahrschulwagen übersehen, teilte die Polizei mit.

Der 17-jährige Fahrschüler klagte nach dem Zusammenstoß über Schmerzen und wollte selbstständig einen Arzt aufsuchen. Beide Fahrzeuge waren so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 12.500 Euro, informierte die Polizei.

Anzeige

Die Beamten nahmen eine Strafanzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung gegen den 26-Jährigen auf.

Lesen Sie auch

Von MAZonline

Anzeige