Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Lagerhalle steht in Flammen - Kripo ermittelt
Lokales Polizei Lagerhalle steht in Flammen - Kripo ermittelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:19 05.08.2016
Quelle: Julian Stähle (Symbolbild)
Anzeige
Werder/Havel

Plötzlich stand die Lagerhalle in Flammen: Am Donnerstagabend ist die Polizei über einen Brand in Werder/Havel informiert worden. Die Feuerwehr brachte die Lage unter Kontrolle. Gefahr bestand während der Bekämpfung des Brandes weder für Personen, noch umstehende Gebäude.

Noch ist nicht klar, wie das Gebäude in Brand geraten ist. Auch die Schadenshöhe lässt sich nach Angaben der Polizei aktuell noch nicht beziffern. In dem Gebäude waren Materialien einer Klempner – und einer Fußbodenfirma gelagert. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen.

Von MAZonline

Polizei Lehrerin schlägt Alarm in Potsdam - Bewaffneter Junge (14) versetzt Schule in Angst
21.04.2018
Brandenburg Explosion zerstört Eingangstafel - Erneut Anschlag auf KZ-Gedenkstätte Jamlitz
19.02.2018