Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Zwei Autos komplett niedergebrannt
Lokales Polizei Zwei Autos komplett niedergebrannt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:27 30.05.2019
Die Feuerwehr löschte das Feuer in der Nacht zum Donnerstag. Quelle: MAZ
Liebenwalde

Der Eigentümer eines VW Golf wurde in der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag durch einen lauten Knall geweckt. Als er aus dem Fenster sah, stellte er fest, dass sein neben dem Mehrfamilienhaus in der Straße Am Weinberg in Liebenwalde abgestelltes Fahrzeug komplett brannte. Das Feuer griff auf einen daneben abgestellten Pkw Toyota sowie auf die angrenzende Hauswand über. Durch die alarmierte Feuerwehr wurde der Brand gelöscht. Bei den Fahrzeugen entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden. Die Fassade des Hauses wurde leicht beschädigt. Menschen kamen nicht zu Schaden. Durch Kriminaltechniker wurden am Tatort Spuren gesichert. Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen des Verdachts der Brandstiftung.

Von MAZonline

Auf der Kienitzer Straße in Rangsdorf ist am Mittwochnachmittag ein Traktor in den Gegenverkehr geraten und mit einem Auto kollidiert. Der Fahrer flüchtete anschließend.

30.05.2019

Ein Däne wollte im Baustellenbereich auf der Autobahn einen Lastkraftwagen überholen und scheiterte mit seinem Vorhaben.

30.05.2019
Potsdam-Mittelmark Polizeibericht für Kleinmachnow - Einbruch in ein Restaurant

Als ein Kleinmachnower Gastronom die aufgehebelte Tür bemerkte, war es schon zu spät. Einbrecher stahlen Technik und Geld.

30.05.2019