Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Ludwigsfelde: Feuer in der Küche – Mann kommt in Klinik
Lokales Polizei

Ludwigsfelde: Küche gerät in Brand

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:35 07.07.2021
Ein 43-Jähriger musste im Krankenhaus wegen einer Rauchgasvergiftung behandelt werden.
Ein 43-Jähriger musste im Krankenhaus wegen einer Rauchgasvergiftung behandelt werden. Quelle: Julian Stähle
Anzeige
Ludwigsfelde

Einen Küchenbrand gab es am Dienstagabend in einem Mehrfamilienhaus in der Hanns-Maaßen-Straße in Ludwigsfelde: Ein Bewohner (43) löschte das Feuer selbst. Es kam zu einer starken Rauchentwicklung. Der Mann erlitt eine Rauchgasvergiftung und kam ins Krankenhaus. Durch Rußbildung entstand in der Wohnung ein Schaden von mehreren Tausend Euro.

Von MAZonline