Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Mann singt SS-Lieder und zeigt Hitlergruß
Lokales Polizei Mann singt SS-Lieder und zeigt Hitlergruß
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:42 16.10.2018
Der Mann wurde von der Polizei in Berlin festgenommen. Quelle: Oliver Berg/dpa (Symbolfoto)
Berlin

Ein 76-Jähriger hat in Berlin-Oberschöneweide SS-Lieder gesungen und den Hitlergruß gezeigt. Die Polizei nahm den betrunkenen Mann am Montagabend vorläufig fest. Demnach saß der 76-Jährige zuvor auf dem Gehweg vor einem Imbiss in der Edisonstraße. Zeugen alarmierten die Polizei.

Eine Atemalkoholkontrolle bei ihm ergab einen Wert von mehr als 2,0 Promille. Ihm droht nun eine Anzeige wegen Verwendung von Kennzeichnen verfassungswidriger Organisationen. Der polizeiliche Staatsschutz des Landeskriminalamtes hat die Ermittlungen übernommen.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von dpa/MAZonline

Aufgepasst: Die Polizei in Oberhavel ist wieder mit dem Radarmessgerät unterwegs und kontrolliert die Einhaltung der Geschwindigkeitsvorschriften.

15.10.2018

Schreck in der Abendstunde: Zwei mutmaßliche Räuber haben einen Ladendetektiv in einem Supermarkt im Brandenburger Stadtteil Görden attackiert. Einer der beiden Verdächtigen ist noch nicht gefasst.

15.10.2018

In einer Gartenanlage in Blossin ist in der Nacht zu Montag ein Feuer ausgebrochen. Ursache war offenbar ein Räucherofen. Ein Schuppen sowie ein Kabelmast wurden durch die Flammen beschädigt.

15.10.2018