Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Mann zielt in Neuruppin auf eine Taube und schießt sie tot
Lokales Polizei

Mann in Neuruppin schießt mit Luftgewehr auf Taube

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:53 19.04.2021
Mit einem Luftgewehr ist in Neuruppin auf eine Taube geschossen worden.
Mit einem Luftgewehr ist in Neuruppin auf eine Taube geschossen worden. Quelle: Matthias Schramm
Anzeige
Neuruppin

Ein 49 Jahre alter Mann hat am Sonntag in Neuruppin im Alten Stöffiner Weg mit einem Luftgewehr auf eine Taube geschossen. Warum, das hat die Polizei am Montag nicht mitgeteilt.

Der Mann schoss mehrmals, bis der Vogel schließlich tot war. Ein Zeuge rief die Polizei, die das Luftgewehr sicherstellte und zwei Strafanzeigen wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz und gegen das Waffengesetz aufnahm.

Von MAZonline