Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Mann gibt Betäubungsmittel heraus
Lokales Polizei Mann gibt Betäubungsmittel heraus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:10 17.05.2019
Die Polizei hat am Freitagmorgen ein Mann in Oranienburg auf Betäubungsmittel kontrolliert. Quelle: dpa/Roland Weihrauch (Symbolbild)
Oranienburg

Ein 30-jähriger Mann saß am Freitagmorgen um 6.40 Uhr in der Bernauer Straße neben einem Zigarettenautomaten und wurde dort von Polizeibeamten kontrolliert. Aufgrund seines szenetypischen Erscheinungsbildes, so die Polizei, wurde er nach dem Besitz von Betäubungsmitteln befragt. Daraufhin gab er eine geringe Menge Amphetamine an die Beamten heraus.

Ein Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz wurde eingeleitet.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von MAZonline

Wertvolle Smartphones und Uhren wollte ein Ladendieb in Drewitz erbeuten. Daraus wurde nichts.

17.05.2019

Aufgepasst: Die Polizei in Oberhavel ist am Sonnabend und Sonntag wieder mit dem Radarmessgerät unterwegs und kontrolliert die Einhaltung der Geschwindigkeitsvorschriften.

17.05.2019

Auf der B 96 zwischen Rangsdorf und Dahlewitz ist am Donnerstagabend ein Auto mit einem Reh kollidiert. Das Tier war plötzlich auf die Fahrbahn gelaufen.

17.05.2019