Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Mann knallt mit seinem Polo gegen einen Baum
Lokales Polizei Mann knallt mit seinem Polo gegen einen Baum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:59 12.05.2014
Quelle: dpa

+++

L 87: Polo knallt gegen Baum

Auf der L87 kam am Sonntagnachmittag ein 74-jähriger Mann aus noch ungeklärter Ursache von der Straße ab und knallte frontal gegen einen Baum. Der Mann konnte sich selbstständig aus dem Auto befreien und klagte über Schmerzen in der Brust. Er wurde am Unfallort ambulant von Rettungskräften versorgt.

+++

Wollin: Brennendes Auto

Ein brennender VW war am Sonntagnachmittag der Grund für eine etwa 20-minütige Sperrung der Autobahn 2 in Richtung Potsdam. Der Fahrer hatte Qualm bemerkt, der aus dem Motorraum kam und auf dem Standstreifen gehalten. Er und sein Beifahrer konnten das Auto rechtzeitig verlassen, bevor der Wagen in Flammen aufging. Für die Zeit der Löscharbeiten wurde die A 2 zwischen den Abfahrten Wollin und Brandenburg gesperrt. Bei dem Brand wurde niemand verletzt.

+++

Niemegk: Karambolagen auf der A9

Doppelter Einsatz für die freiwillige Feuerwehr auf der A 9 am Wochenende. Sonnabend gegen 15.30 Uhr war ein Audi auf dem Weg gen Leipzig nahe der Hagenbrücke aus ungeklärter Ursache von der Piste abgekommen und auf die Leitplanke gefahren, ehe er auf dem Standstreifen zum Stehen kam. Die Insassen – ein Kind, zwei Erwachsene – blieben unversehrt. Das Auto musste abgeschleppt werden.

+++

Eine Karambolage mit drei Pkw und einem Lkw hat sich am Sonntagmittag auf der Fahrbahn nach Berlin nahe der Anschlussstelle Niemegk ereignet. Dort gab es ebenfalls Blechschäden, weshalb die Kameraden zur Sicherung und Beräumung vor Ort waren.

+++

Polizei Junge im Krankenhaus, Polizei fahndet in Pritzwalk nach Radler - Radfahrer überfährt Kleinkind - und flüchtet

Die Polizei in Pritzwalk sucht derzeit nach einem etwa 60-jährigen Radfahrer, der im Stadtgebiet einen kleinen Jungen umgefahren haben soll. Der Sechsjährige verletzte sich bei dem Zusammenstoß so schwer, dass er ins Krankenhaus gebracht werden musste. Der Radler flüchtete vom Unfallort. Nun sucht die Polizei nach Zeugen.

12.05.2014
Polizei Prignitz: Polizeibericht vom 12. Mai - Bewohnerin trifft Einbrecher in der Küche

+++ Bölzke: Bewohnerin trifft Einbrecher in der eigenen Küche +++ Plattenburg: Probefahrt ins Krankenhaus +++ Scharleuk: Schuppen aufgebrochen +++ Wittenberge: In leerstehende Wohnungen eingestiegen +++ Wittenberge: Reifen zerstochen +++ Pritzwalk: Nach Unfall geflüchtet +++

12.05.2014
Polizei Ostprignitz-Ruppin: Polizeibericht vom 12. Mai - 20-Jähriger wehrt brutale Schläger ab

+++ Neuruppin: 20-Jähriger wehrt brutalen Angriff mit leerer Bierflasche ab +++ Walsleben: Schlägerei vor der Disko +++ Rheinsberg: Polizei sucht nach Radfahrer +++ Neuruppin: Handtasche während der Fahrt aus dem Fahrradkorb gestohlen +++ Neuruppin: Hanftütchen gefunden +++ Kyritz: Unfall durch rollendes Auto +++

12.05.2014