Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Mit 1,24 Promille Auto gelenkt
Lokales Polizei Mit 1,24 Promille Auto gelenkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:51 01.05.2014
Quelle: Geisler

+++

Plaue: Frau betrunken mit dem Auto unterwegs

Eine 37-jährige Frau aus Potsdam-Mittelmark ist am Mittwochabend in Plaue am Wendseeufer durch Alkoholgeruch aufgefallen. Sie pustete sich auf 1,24 Promille und durfte ihrem Mazda nicht mehr weiterfahren. Anschließend musste die Frau mit zur Blutprobe.

+++

Polizei Potsdam-Mittelmark: Polizeibericht vom 1. Mai - Drei Verletzte nach Autobahnunfall

+++ Drei Personen wurden bei einem Unfall auf der Autobahnanschlussstelle bei Linthe/ Brück verletzt +++ Stahnsdorf: Mann klaut Geld aus einer Ticketkasse, während der Busfahrer in seiner Pause kurz den Bus verlässt +++ Bad Belzig: Im Kurpark fing am Mittwochnachmittag der Waldboden Feuer. +++

01.05.2014
Polizei Teltow-Fläming: Polizeibericht vom 1. Mai - In Schlangenlinien unterwegs

+++ Jüterbog: Ein gestürzter 31-jähriger Radfahrer hatte am Mittwoch so viel getrunken, dass der Alkoholatemtest ausfallen musste +++ Luckenwalde: Mit 2,46 Promille wurde ein 52-Jähriger auf seinem Fahrrad erwischt. Sein Fahrstil war einfach zu auffällig +++

01.05.2014
Polizei Ostprignitz-Ruppin: Polizeibericht vom 1. Mai - Geradeaus in den Graben gefahren

+++ Neustadt (Dosse): Anstatt abzubiegen fuhr ein 47-Jähriger einfach geradeaus und stoppte erst in einem Graben. Sein Versuch das Fahrzeug wieder auf die Fahrbahn zu bringen scheiterte +++ Kyritz: Lkw-Fahrer bei Arbeitsunfall schwer verletzt +++ A 19: Pkw brennt komplett aus +++

01.05.2014