Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Mit 1,7 Promille gegen Baum gefahren
Lokales Polizei Mit 1,7 Promille gegen Baum gefahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:16 05.03.2019
Unter Alkohol verursachte gestern Nacht eine Polin einen Unfall.. Nauen Foto: Julian Stähle Quelle: Julian Stähle
Anzeige
Nauen

Eine 28-Jährige wurde Montagnacht bei einem Verkehrsunfall in der Hertefelder Straße in Nauen leicht verletzt. Die Frau gab an, dass sie – aus Richtung Hertefeld kommend – einem anderen Pkw ausweichen musste, der kurzzeitig auf ihre Spur geriet.

Die Frau rammte mit ihrem Auto erst einen Baum und überschlug sich dann. Quelle: Julian Stähle

Daraufhin kam sie in der Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einem Straßenbaum und überschlug sich mit ihrem Skoda, der auf dem Dach liegen blieb (Foto: Julian Stähle). Sie konnte sich selbst aus ihrem Auto befreien. Eine ärztliche Behandlung lehnte die Frau strikt ab. Polizeibeamte bemerkten schließlich starken Alkoholgeruch.

Anzeige

Atemalkoholtest ergab 1,7 Promille

Ein Atemalkoholtest ergab einen Promillewert von 1,7. Die Kriminalpolizei ermittelt nun, ob sich der Unfall tatsächlich so zugetragen hat, oder schlichtweg die starke Alkoholisierung der Grund war.

Von MAZonline