Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Mit Schrott im Bollerwagen erwischt
Lokales Polizei Mit Schrott im Bollerwagen erwischt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:04 07.05.2014
Quelle: dpa
Anzeige

+++

Neustadt: Mit Schrott erwischt

Einen 45-jährigen Mann hielten Polizisten am Dienstag auf der Grünen Aue an. In seinem Handwagen hatte der Mann Schrott transportiert. Auf Anfrage über die Herkunft seiner Beute konnte er nichts Genaues sagen. Bei weiterer Befragung flüchtete der Mann plötzlich zu Fuß. Zurück ließ er seinen Handwagen und seinen Personalausweis. Im Bollerwagen fanden die Beamten Einbruchswerkzeug. Nun wird gegen ihn wegen des Diebstahlverdachts ermittelt.

+++

Neustadt: Auffahrunfall

Verkehrsbedingt bremsen musste am Dienstagnachmittag eine 26-jährige Autofahrerin an der Ampel in der Sankt-Annen-Straße. Dies bemerkte ein 37-jähriger Chevrolet-Fahrer erst zu spät und fuhr auf den Ford der Dame auf. Sie und ihre schwangere Beifahrerin blieben unverletzt. Zur Beobachtung der Schwangeren wurde jedoch ein Krankenwagen gerufen. Ein Schaden von etwa 250 Euro ist an den Autos entstanden.

+++

Hohenstücken: KDNA hält Diebe vom klauen ab

Am Dienstagmorgen bemerkte ein Mitarbeiter einer Brandenburger Firma, dass an einem ihrer Waggons ein Rückschlagventil fehlte.

Wegen mehreren Einbrüchen in der Vergangenheit, markierte die Firma ihre Waggons und deren Einzelteile mit der künstlichen DNA. Sie stellten zusätzlich Hinweisschilder für die Nutzung der KDNA auf. Die Täter schraubten das Ventil ab, bemerkten jedoch die zusätzliche Sicherung mit der KDNA. Sie ließen das Rückschlagventil am Tatort zurück und flüchteten. Weitere Spuren sicherten die Beamten der Polizeiinspektion Brandenburg. Inwiefern diese Spuren zur Ergreifung der Täter führen, muss die Spurenauswertung des LKA Brandenburg zeigen.

+++

Polizei Havelland: Polizeibericht vom 7. Mai - Motorraddiebe auf Beutezug
07.05.2014
Polizei Teltow-Fläming: Polizeibericht vom 7. Mai - Polizei sucht Unfallzeugen
07.05.2014
Polizei Berlin: Brutale Tritte gegen den Kopf - Jugendlicher in S-Bahn bewusstlos getreten
07.05.2014