Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Motorradfahrer schwer verletzt
Lokales Polizei Motorradfahrer schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
16:17 18.10.2019
Die Polizei musste zu einem Unfall ausrücken. Quelle: Stefan Puchner/DPA
Anzeige
Königs Wusterhausen

Einen Unfall gab es am Donnerstag auf der Wermsdorfer Dorfstraße. Dort prallte eine Honda mit einem Citroen zusammen. Ursache dafür könnte laut den Ermittlungen überhöhte Geschwindigkeit gewesen sein. Der Motorradfahrer (47) erlitt dabei schwere Verletzungen und kam ins Krankenhaus. Bei einem Schaden von rund 2.000 Euro mussten beide Fahrzeuge abgeschleppt werden.

Anzeige

Von MAZonline

Weil er unbedingt noch etwas trinken wollte, drängte ein ohnehin schon stark betrunkener 27-Jähriger in Werder in eine geschlossene Feier in einer Gaststätte und ließ sich nicht davon abbringen. Die Polizei kam zwar und sprach einen Platzverweis aus, doch auch diesem folgte er nicht. Er kam in Polizeigewahrsam

18.10.2019

Umsichtige Sicherheitsleute ertappten zwei Diebe am Donnerstagnachmittag. Im A-10-Center wollen sie einen Elektronikhändler um Handys erleichtern. Die beiden Männer waren schon polizeibekannt.

18.10.2019

Zu einem Einsatz der Sorte „kurios“ wurden die Polizeibeamten Donnerstagnacht in Nieder Neuendorf gerufen. Ein Fuchs war der Hauskatze bis in die Wohnung gefolgt und hatte es sich dort gemütlich gemacht.

18.10.2019