Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Motorradfahrer stößt mit Hirsch zusammen und stirbt
Lokales Polizei Motorradfahrer stößt mit Hirsch zusammen und stirbt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:25 05.04.2019
Ein Motorradfahrer ist ums Leben gekommen (Symbolbild). Quelle: Julian Stähle/dpa
Schiffmühle

Ein Kradfahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Hirsch auf der Bundesstraße nahe Bad Freienwalde (Landkreis Märkisch-Oderland) tödlich verletzt worden.

In der Nacht unterwegs

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war der 41-Jährige am Donnerstagabend gegen 22.20 Uhr auf der B158 unterwegs, als er mit dem Wild kollidierte. Der Mann stürzte und zog sich dabei tödliche Verletzungen zu. Er verstarb wenig später im Krankenhaus. Der genau Unfallhergang war noch unklar.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von RND/dpa/lin

Ein Nissan hat ein achtjähriges Kind auf einem Fahrrad erfasst, als beide in Kleinmachnow in eine Kreuzung einfuhren.

04.04.2019
Zehdenick Nachbarschaftsstreit in Zehdenick - Backpfeife und Schubser - Rabatz unter Nachbarn

Offenbar mehr als uneinig waren sich am Mittwoch in Zehdenick zwei Nachbarn. Aus einem Disput wurden Handgreiflichkeiten, am Ende wurde die Polizei dazugerufen.

04.04.2019

Glimpflich davon kam ein Junge in Hohen Neuendorf, der in seinem Kinderzimmer offenbar gezündelt und dabei sein Spielzeug in Brand gesetzt hatte.

04.04.2019