Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Mutter meldet Sohn (9) als vermisst
Lokales Polizei Mutter meldet Sohn (9) als vermisst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:40 13.01.2017
Die Mutter meldete den Neunjährigen als vermisst. Quelle: dpa
Anzeige
Zernitz-Lohm

Eine besorgte Mutter meldete am Donnerstagnachmittag ihren neunjähriger Sohn als vermisst. Er war nicht von der Schule nach Hause gekommen. Er hätte um 12.40 Uhr mit dem Bus ankommen müssen, war aber nach 14 Uhr immer noch nicht da. Der Neunjährige ist zudem Asthmatiker und hatte sein Notfallspray nicht dabei.

An der falschen Bushaltestelle ausgestiegen

Über die Schule besorgten sich die Polizeibeamten Kontaktdaten der Mitschüler und riefen dort an. Bereits kurz nach der Vermisstenmeldung wurde der Junge bei einem Mitschüler in Holzhausen entdeckt. Er war zunächst an der falschen Haltestelle ausgestiegen und dann mit zu dem „Kumpel“ gegangen. Er hatte offenbar vergessen, der Mutter Bescheid zu geben. Nun ist er wieder bei seinen überglücklichen Eltern.

Von MAZonline

Polizei Versuchter Mord in Berlin - Unbekannte zünden Obdachlosen an
03.03.2018
Polizei Interview mit Medienwissenschaftler - U-Bahnhof-Attacke: Warum das Video so verstört
15.12.2016