Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Nach Sofabrand Erdgeschoss unbewohnbar
Lokales Polizei Nach Sofabrand Erdgeschoss unbewohnbar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:54 28.02.2018
Zu einem Sofabrand im Erdgeschoss eines Einfamilienhauses in Hennigsdorf musste die Feuerwehr am Dienstagnachmittag ausrücken. Quelle: Julian Stähle
Anzeige
Hennigsdorf

Zu einem Brand in einem Hennigsdorfer Einfamilienhaus musste die Feuerwehr am späten Dienstagnachmittag gegen 17 Uhr ausrücken. Eine Couch war im Erdgeschoss des Hauses in Brand geraten – aus welchem Grund war zunächst noch unklar.

Personen wurden durch den Brand nicht verletzt, jedoch wurde das Erdgeschoss des Hauses für nicht mehr bewohnbar erklärt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Anzeige

Weitere Polizeimeldungen >>

Nach einem Sofabrand unbewohnbar ist das Erdgeschoss eines Einfamilienhauses in Hennigsdorf. Am späten Dienstagnachmittag rückte die Feuerwehr aus, um die Flammen zu löschen. Verletzte wurde glücklicherweise durch das Feuer niemand.

Von MAZonline

Oberhavel Kriminalitätslage vom 27. Februar 2018 - Polizeiüberblick: 70 Liter Diesel gestohlen
27.02.2018
Potsdam Polizei erwischt zwei Diebe - Ladendieb kam zurück und wurde erkannt
27.02.2018