Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Party eskaliert: Bauzäune vom Steg aus in den See geworfen
Lokales Polizei Party eskaliert: Bauzäune vom Steg aus in den See geworfen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:01 27.05.2019
Quelle: dpa
Anzeige
Zeuthen

Seit Samstagabend dauern die Ermittlungen der Kriminalpolizei zu einer Sachbeschädigung an, die der Polizei kurz nach 21.30 Uhr angezeigt worden war. Zunächst hatten Anwohner die Polizei gerufen, da im Bereich des Siegertplatzes am Zeuthener See eine Party lautstark eskalierte.

Gemeldet wurden etwa 40 bis 50 jugendliche Personen, von denen einige Bauzäune von der Steganlage in den See geworfen hatten. Beim Eintreffen der Beamten wurden etwa 100 Personen festgestellt, denen Platzverweise ausgesprochen wurden, die gemeinsam mit einem herbeigerufenen Sicherheitsdienst realisiert wurden. Zur Höhe der Sachschäden liegen bislang keine belastbaren Informationen vor.

Im Zuge erster Ermittlungen wurden die Personalien von mehreren Party-Teilnehmern festgestellt und Beweismittel gesichert, um die entsprechenden Verfahren einleiten zu können

Von MAZonline