Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Autofahrer missachtet Vorfahrt und kollidiert mit Krad
Lokales Polizei Autofahrer missachtet Vorfahrt und kollidiert mit Krad
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:34 12.12.2019
Der Kradfahrer wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht. (Symbolbild) Quelle: dpa
Bergfelde

Am Mittwoch (11. Dezember) ereignete sich gegen 16.50 Uhr ein Verkehrsunfall in Bergfelde. Der 58-jährige Fahrer eines Pkw Hyundai wollte von der August-Müller-Straße auf die Schönfließer Straße einbiegen. Dabei übersah er offenbar einen vorfahrtsberechtigten 27-jährigen Kradfahrer. Beide Fahrzeuge stießen in der Folge zusammen. Der Kradfahrer wurde bei der Kollision verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Erkenntnissen auf etwa 2500 Euro, die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Lesen Sie dazu auch:

Weitere Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin finden Sie auf unserer Themenseite.

Von MAZonline

Ein Unfall mit zwei verletzten Personen ereignete sich am Donnerstag auf der B96a bei Fürstenberg. Ein 79-jähriger Fahrzeugführer hatte sich beim Überholen eines Lkw verschätzt und war in der Folge mit einem Straßenbaum kollidiert.

12.12.2019

Die Polizei wurde am Dienstagnachmittag an den Autobahnanschluss Bestensee gerufen. Dort hatte ein Autofahrer einen 40-Jährigen gefunden, der bewusstlos hinterm Steuer saß. Zuvor war er offenbar in die Mittelplanke der A 13 gefahren. Er kam ins Krankenhaus.

11.12.2019

Die Polizei versucht, den Besitzer eines Mountainbikes der Marke McKenzie zu finden: Am 27. November hatten Beamte einen Mann in Königs Wusterhausen gefasst, der vorgab, das Rad gefunden zu haben. Der Verdacht von Diebstahl und Hehlerei ist bislang nicht ausgeräumt.

11.12.2019