Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Pkw und Lkw kollidieren: B 179 voll gesperrt
Lokales Polizei Pkw und Lkw kollidieren: B 179 voll gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:51 17.05.2019
Quelle: dpa
Königs Wusterhausen

Rettungskräfte und Polizei wurden am Donnerstag gegen 15.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die B 179 gerufen. Bei einem Spurwechsel zwischen Königs Wusterhausen und der Zufahrt zum Berliner Ring war ein Pkw Lada mit einem Mercedes-Lkw zusammen gestoßen.

Der 36-jährige Autofahrer hatte dabei Verletzungen erlitten, die eine medizinische Versorgung im Krankenhaus erforderten. Bei einem Gesamtsachschaden von mehreren tausend Euro wurden für beide Fahrzeuge Abschleppdienste bestellt. Die zur Absicherung der Unfallstelle erforderliche Vollsperrung der Bundesstraße wurde um 17:30 Uhr wieder aufgehoben.

Von MAZonline

Unbekannte haben auf einem Firmengelände in Löwenbruch drei Bürocontainer aufgebrochen. Sie stahlen nach ersten Erkenntnissen aber nichts.

17.05.2019

Zu einem Verkehrsunfall wurden Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst nach Hohennauen gerufen. Zwei Autofahrerinnen wurden schwer verletzt.

17.05.2019

Nach dem Pferdediebstahl in der Prignitz bittet die Polizei um weitere Hinweise. Einen gibt es bereits: auf einen stämmigen Mann mit einem schwarzen Pick-up.

17.05.2019