Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Hoher Sachschaden nach Kollision mit Tram-Schaltkasten
Lokales Polizei

Polizeibericht aus Potsdam: Hoher Sachschaden nach Kollision mit Tram-Schaltkasten

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:50 26.07.2020
Ein Blaulicht auf einem Polizeiwagen.
Ein Blaulicht auf einem Polizeiwagen. Quelle: Patrick Pleul/dpa
Anzeige
Innenstadt

Bei einem Verkehrsunfall ist es am Samstagmorgen auf der Langen Brücke zu einem erheblichen Sachschaden gekommen.

Wie die Polizei mitteilt, war ein 75-jähriger Autofahrer auf der Brücke nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und mit einem Schaltkasten der Straßenbahn-Anlage kollidiert. Der Mann hatte vor der Fahrt Medikamente eingenommen, die seine Fahrtüchtigkeit beeinflusst haben können.

Der Führerschein wurde sichergestellt, eine Blutprobe entnommen und ein Verfahren eingeleitet.

Von MAZonline

27.07.2020
Potsdam Polizeibericht aus Potsdam - Polizei stellt Fahrraddieb am Bahnhof
26.07.2020