Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Ladung eines Lkw brennt in Velten
Lokales Polizei Ladung eines Lkw brennt in Velten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:30 28.08.2019
Die Kameraden aus Velten mussten die Ladung eines Lkw löschen. Quelle: Feuerwehr Velten
Velten

Ein Fahrer eines Entsorgungsunternehmens hatte am Mittwochmorgen (28. August) gegen 7:50 bemerkt, dass seine Ladung in Brand geraten war. Der Fahrzeugführer handelte sehr umsichtig, lenkte sein Gefährt in eine Nebenstraße und kippte dort seine brennende Ladung ab. Die Freiwillige Feuerwehr löschte die etwa 20 Kubikmeter Altpapier, das Unternehmen kümmerte sich um den Abtransport.

Weitere Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin...

Von MAZonline

Ein 70-jähriger Autofahrer ist mit seinem Pkw von der A 24 abgekommen, nachdem ihm ein Insekt ins Auge geflogen war. Der Schaden ist beträchtlich.

28.08.2019

Etwa fünf Quadratmeter Waldboden musste die Feuerwehr am Dienstagabend in Hohen Neuendorf löschen. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei.

28.08.2019

Bei starkem Regen hat ein Porschefahrer auf der Autobahn 19 zwischen Wittstock und der Landesgrenze die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Das Auto kollidierte mit der Mittelschutzplanke. In der Gegenrichtung gab es einen ähnlichen Unfall.

28.08.2019