Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Nazi-Gruß beim Dönerimbiss
Lokales Polizei Nazi-Gruß beim Dönerimbiss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:42 15.09.2019
Die Polizisten kannten den Täter bereits als einschlägigen Rechtsbrecher.
Die Polizisten kannten den Täter bereits als einschlägigen Rechtsbrecher. Quelle: Patrick Pleul, DPA
Anzeige
Schlaatz

Am späten Freitagabend erreichte die Polizei ein Notruf aus einem Dönerimbiss am Schlaatz: Der Betreiber des Imbisses meldete, dass ein Kunde den verbotenen Hitlergruß zeige und parallel dazu „Heil Hitler“ rufe. Am Tatort konnten die Polizisten den ihnen bereits bestens bekannten Straftäter antreffen. Die Beamten ließen den Mann einen Atemalkoholtest absolvieren, der einen Wert von 1,76 Promille zu Tage förderte. Ein Verfahren wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen läuft, zudem wurde der Mann des Platzes verwiesen.

>>>Mehr Polizeimeldungen aus der Region

Von MAZonline