Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Polizeiüberblick: Unbekannte wollen in Supermarkt einbrechen
Lokales Polizei Polizeiüberblick: Unbekannte wollen in Supermarkt einbrechen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:15 10.07.2019
Unbekannte Täter brachen in ein Oranienburger Lokal ein. (Symbolbild) Quelle: MAZ-Archiv
Oberhavel

Die weiteren Polizeimeldungen aus Oberhavel im Überblick gibt es nachfolgend:

Oranienburg: Einbruch in Lokal

Bislang unbekannte Täter verschafften sich in der Nacht zum Dienstag (9. Juli) gewaltsam Zutritt zu einer Gaststätte in der Straße Am Schlosshafen in Oranienburg. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wurde bei dem Einbruch nichts entwendet. Es entstand dennoch ein Sachschade von rund 2000 Euro.

Velten: Versuchter Einbruch in Einkaufsmarkt

Ein aufmerksamer Bürger beobachtete Dienstagnacht (9. Juli) gegen 23 Uhr zwei Männer, die mit einem unbekannten Gegenstand die Doppelglasscheibe eines Einkaufsmarktes in der Poststraße in Velten beschädigten. Laut Aussage des Zeugen hörte dieser fünf laute Schläge und beobachtete anschließend, wie die unbekannten Personen in Richtung Viktoriastraße davon liefen. An der Fensterscheibe entstand ein Sachschaden, dessen Höhe noch unbekannt ist. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Weitere Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin...

Von MAZonline

Es begann mit einer Verkehrskontrolle: Polizisten entdeckten am Mittwochmorgen einen gestohlenen Mercedes auf der Autobahn 2 bei Netzen. Der Wagen hatte gefälschte Nummernschilder.

10.07.2019

Auf der Parkallee in Genshagen ist am Dienstag ein Auto über eine Verkehrsinsel gefahren und gegen einen Baum geprallt. Der Fahrer wurde verletzt.

10.07.2019

Unbekannte haben in der Nacht auf den 23. Juni fünf Gullydeckel auf dem Zehlendorfer Damm in Stahnsdorf gestohlen. Die Polizei konnte die Stellen sichern, um Unfälle abzuwenden. Drei der Deckel konnten bald wiedergefunden und eingesetzt werden. Nun sucht die Polizei nach Zeugen für das nächtliche Geschehen.

10.07.2019