Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Polizeiüberblick: Kontoauszugdrucker in neuer Postfiliale beschädigt
Lokales Polizei Polizeiüberblick: Kontoauszugdrucker in neuer Postfiliale beschädigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:39 25.09.2019
Unbekannte brachen zwei Münzboxen an einer Selbstwaschanlage in Hennigsdorf auf. Kriminaltechniker sicherten Blutspuren. (Symbolbild) Quelle: dpa
Oberhavel

Die weiteren aktuellen Polizeimeldungen aus Oberhavel gibt es nachfolgend im Überblick:

Oranienburg: Kontoauszugdrucker beschädigt

In der Nacht zu Dienstag (24. September) wurde durch bisher unbekannte Personen in der neuen Oranienburger Postfiliale in der Bernauer Straße das Display eines Kontoauszugdruckers beschädigt beziehungsweise zerstört. Die Höhe des Sachschadens ist gegenwärtig nicht bekannt.

Hennigsdorf: Kellertüren beschädigt

In der Zeit von Freitag (20. September) bis Dienstagnachmittag (24. September) wurden in einem Hennigsdorfer Mehrfamilienhaus in der Rigaer Straße drei Kellertüren beschädigt. Nach bisherigem Kenntnisstand wurde aus den Kellerverschlägen nichts entwendet. Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Erkenntnissen auf etwa 100 Euro. Die Wohnungsbaugesellschaft wurde verständigt.

Gransee: Unfall mit Wildschwein

Der 40-jährige Fahrer eines Pkw Seat befuhr am Dienstagabend (24. September) gegen 22.20 die Ortsverbindungsstraße von Gransee in Richtung Zehdenick, als plötzlich ein Wildschwein über die Fahrbahn wechselte. Trotz Einleitung des Bremsvorgangs kam es zur Kollision zwischen dem Tier und dem Pkw. Das Wildschwein verendete am Unfallort, der zuständige Jagdpächter wurde verständigt. Am Seat entstand ein Schaden im Frontbereich, er war nicht mehr fahrbereit. Der entstandene Schaden beläuft sich nach ersten Erkenntnissen auf etwa 5000 Euro.

Hennigsdorf: Schaden an der Waschanlage

An einer Selbstwaschanlage in der Hennigsdorfer Pappelallee öffneten Unbekannte in der Nacht zum Dienstag (24. September) gewaltsam zwei Münzbehälter der Staubsauger- und Waschbox und entwendeten daraus Bargeld. Kriminaltechniker sicherten Blutspuren an den Boxen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Einschätzungen auf etwa 1600 Euro.

Weitere Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin...

Von MAZonline

Ein elf Jahre alter Junge ist bei einem Verkehrsunfall in Neustadt leicht verletzt worden. Das Kind hatte mit einem Fahrrad die Fahrbahn überquert und stieß mit einem Auto zusammen.

25.09.2019

Nach einem Zusammenstoß zwischen zwei Sattelkraftfahrzeugen in einem Baustellenbereich auf der A10 hielten beide Fahrer an und unterhielten sich. Während der eine Fahrer den nächsten Parkplatz ansteuern wollte setzte der Unfallgegner seine Fahrt einfach fort.

25.09.2019

Ein Mann hat in Kyritz ein zehn Jahre altes Mädchen verfolgt. Das Kind flüchtete vor dem 35-Jährigen in ein Geschäft und suchte sich Hilfe bei einer Mitarbeiterin des Ladens.

25.09.2019