Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Polizeiüberlick: 83-Jähriger kollidiert mit Damwild
Lokales Polizei Polizeiüberlick: 83-Jähriger kollidiert mit Damwild
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:09 28.07.2019
Die Polizei musste am Wochenende zu einigen Einsätzen ausrücken. Quelle: dpa
Oberhavel

Die weiteren aktuellen Polizeimeldungen aus Oberhavel vom 27. und 28. Juli 2019 gibt es nachfolgend im Überblick:

Oranienburg: Versuchter Wohnungseinbruch in Einfamilienhaus

Am Freitagabend gegen 20.30 Uhr versuchten zwei unbekannte Personen in ein Einfamilienhaus im Brieseweg einzubrechen. Die Täter ließen von ihrer Tat ab und flüchteten in ein Waldgebiet. Eine Fahndung durch mehrere Funkstreifenwagen und den Polizeihubschrauber führte nicht zum Ergreifen der Täter. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Oranienburg: Diebstahl von Fahrzeugteilen

In der Nacht von Freitag zu Samstag entwendeten unbekannte Täter in der Andre-Pican-Straße mehrere Fahrzeugteile und die vordere Kennzeichentafel eines PKW Audi. Es entstand ein Sachschaden von 300€. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Glienicke/Nordbahn: Versuchter Wohnungseinbruch durch Terrassenfenster

Unbekannte Täter warfen in der Nacht von Samstag zu Sonntag ein Terrassenfenster eines Einfamilienhauses in der Sophienstraße ein, um dort einzubrechen. Sie wurden durch die akustische Alarmanlage in die Flucht geschlagen. Eine unmittelbar durchgeführte Fahndung durch die Polizei führte nicht zum Erfolg. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Gransee: Unfall mit Damwild

Ein 83-jähriger Fordfahrer kollidierte auf der Straße zwischen Kraatz und Häsen mit einem Damwild. Durch den Unfall wurde die Frontscheibe beschädigt, so dass das Fahrzeug nicht mehr fahrbereit war. Das Damwild rannte nach dem Unfall in ein Maisfeld. Es entstand ein Sachschaden von 3000€.

Von MAZonline

Erneut hat sich ein Badeunfall im Ruppiner Land ereignet. Wie die Polizei jetzt mitgeteilt hat, ist ein 55 Jahre alter Mann gestorben, als er am Freitagabend im Wittwesee bei Rheinsberg schwimmen war.

28.07.2019

Der Erntetag in Mühlenbeck endete dramatisch: Teure Technik stand am Sonnabendabend in Flammen. Und nicht nur die.

28.07.2019

Kurz vor Ende des Sommerfestes in Semlin haben junge Leute in der Nacht zum Sonntag randaliert. Dabei wurde ein Polizist ins Gesicht geschlagen. Am Ende hagelte es Platzverweise.

28.07.2019