Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Polnischer Transporter in Hennigsdorf gestohlen
Lokales Polizei Polnischer Transporter in Hennigsdorf gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:13 10.07.2019
Ein weißer Peugeot Boxer (Symbolbild) wurde am Dienstag in Hennigsdorf gestohlen. Quelle: Peugeot
Hennigsdorf

Bislang unbekannte Täter entwendeten am Dienstag (9. Juli) in Hennigsdorf einen Transporter der Marke Peugeot Boxer polnischer Herkunft. Das weiße Fahrzeug mit amtlichen polnischen Kennzeichen FMI 50803 und dem Baujahr 2016 wurde im Zeitraum zwischen 13.10 und 22.10 Uhr gestohlen.

Die Polizei stellte den Transporter und dessen Kennzeichen umgehend in Fahndung. Der entstandene Sachschaden ist laut Informationen der Polizei noch unbekannt, auch, da bislang noch nicht umfassend feststeht, was sich in dem Transporter befand. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Weitere Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin...

Von MAZonline

Zu einem Verkehrsunfall zwischen einer zehnjährigen Radfahrerin und einer Peugeot-Fahrerin kam es am Dienstagnachmittag in der Zehdenicker Straße Liebenwalder Ausbau.

10.07.2019

Nach einer körperlichen Auseinandersetzung auf dem Veltener Hafenfest am späten Abend sucht die Kriminalpolizei nun nach Zeugen. Ein junger Mann war dabei vor ein fahrendes Auto gestoßen worden.

10.07.2019

Erst stritten sie, dann flogen die Fäuste: In Gransee kam es am Dienstagabend zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 78-Jährigen und seinem 36-jährigen Enkel. Letzterer landete schließlich in einer Justizvollzugsanstalt.

10.07.2019