Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Pkw kollidiert mit radfahrender Schülerin
Lokales Polizei Pkw kollidiert mit radfahrender Schülerin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:41 29.03.2019
Quelle: dpa
Zeesen

Kurz vor 8 Uhr wurde der Polizei am Freitag ein Verkehrsunfall im Ortsteil Zeesen gemeldet. Nach einer Unaufmerksamkeit beim Abbiegen von der Karl-Liebknecht-Straße war es zum Zusammenstoß eines Pkw Audi mit einem Rad fahrenden Kind gekommen.

Das 12-jährige Mädchen erlitt dabei leichte Verletzungen, die im Krankenhaus medizinisch versorgt wurden. Mit einigen hundert Euro blieb der Sachschaden gering. Der genaue Unfallhergang ist, wie in solchen Fällen notwendig, nun Gegenstand kriminalpolizeilicher Ermittlungen

Von MAZ

Aufgepasst: Die Polizei in Oberhavel ist am Sonnabend und Sonntag mit dem Radarmessgerät unterwegs und kontrolliert die Einhaltung der Geschwindigkeitsvorschriften.

29.03.2019

Vier Männer umringen am Donnerstagabend am Stern zwei Jugendliche. Sie gaben sich als Kriminalbeamte aus und forderte Bargeld oder Handy. Die beiden 19-Jährigen übergaben ihre Mobiltelefone. Ein älteres Pärchen könnte den Vorfall am frühen Abend beobachtet haben. Die Polizei ist nun auf der Suche nach Zeugen.

29.03.2019

Ein 33-Jähriger gab am Donnerstagabend Gas, als Beamte ihn in Babelsberg kontrollieren wollten. Er raste über die Fritz-Zubeil-Straße und gefährdete durch seine riskante Fahrweise andere Verkehrsteilnehmer. Später flüchtete er zu Fuß. Im Auto hatte er allerdings seine Dokumente liegen gelassen.

29.03.2019