Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Radfahrer legt sich mit Kontrolleur an
Lokales Polizei Radfahrer legt sich mit Kontrolleur an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:20 31.07.2013
Quelle: Johanna Bergmann
Anzeige

+++

Innenstadt: Auseinandersetzung in der Straßenbahn

Am Dienstagnachmittag forderte ein Kontrolleur einen Fahrgast, der die Tram mit Essensresten verschmutzt hatte, auf auszusteigen, um die Personalien für anfallende Reinigungskosten zu notieren. Der Angesprochene flüchtete, als die Bahn anhielt. Ein weiterer Fahrgast versperrte dem Kontrolleur den Weg und verletzte ihn mit seinem Fahrrad am Bein. Die hinzu gerufenen Polizisten stellten die Personalien des Radfahrers fest. Die Beamten durchsuchten seine mitgeführte Tasche, in der sich u. a. eine Schreckschusswaffe sowie Utensilien für den Drogenkonsum befanden. Die Polizisten stellten die Gegenstände sicher und leiteten gegen den 23-Jährigen Ermittlungen zum Verdacht der Körperverletzung sowie des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und das Waffengesetz ein.

+++

Babelsberg: Senior stürzt mit dem Fahrrad

Ein 79 Jahre alter Radfahrer ist am Dienstagabend in der Rudolf-Breitscheid-Straße mit seinem Rad gestürzt und verletzte sich dabei am Arm. Der Potsdamer war mit seinem Fahrrad gegen die Bordsteinkante geraten und hatte das Gleichgewicht verloren. Er wurde zur Behandlung in ein Potsdamer Krankenhaus gebracht.

+++

Waldstadt: Graffiti-Sprayer auf frischer Tat ertappt

Polizeibeamte beobachteten am Mittwoch gegen 1.15 Uhr einen jungen Mann, der in der Heinrich-Mann-Allee zwei Glascontainer mit schwarzer farbe besprühte. Bei der Durchsuchung des 25-jährigen Sprayers und seines Rucksackes fanden die Beamten mehrere Spraydosen. Der Tatverdächtige war zudem stark alkoholisiert. Strafanzeigen wurden aufgenommen und Beweismittel sichergestellt.

+++

Polizei Potsdam-Mittelmark: Polizeibericht vom 31. Juli - Mopedfahrer berauscht am Steuer
31.07.2013
Polizei Gefährlicher Fund in Frankfurt (Oder) - Jogger nimmt Granate mit nach Hause
01.08.2013
Polizei Ostprignitz-Ruppin: Polizeibericht vom 30. Juli - In Klärgrube gestürzt
30.07.2013