Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Räuber überwältigt
Lokales Polizei Räuber überwältigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:44 27.11.2014
Quelle: dpa
Anzeige

+++

Treuenbrietzen: Räuber überwältigt

Ein 20-jähriger Mann aus Hessen wollte am Mittwochnachmittag ein Geschäft in Treuenbrietzen ausrauben. Er bedrohte den 54-jährigen Verkäufer mit einem Messer, doch diser wusste sich zu Helfen. Er schlug den Räuber mit einem Zeitungsständer zu Boden und konnte ihm das Messer abnehmen. Er und ein weiterer Kunde hielten den Messerangreifer bis zum Eintreffen der Polizei fest. 

Die Beamten nahmen den Täter vorläufig fest. Die Kriminalpolizei übernahm umgehend die Ermittlungen und konnte den 20-Jährigen bereits zur Tat vernehmen. Nun prüfen die Ermittler, ob der Hesse noch weitere Straftaten begangen hat. Im Verlauf des Donnerstagnachmittags wird der 20-Jährige einem Haftrichter vorgeführt, der über den weiteren Verbleib des Hessen entscheidet.

+++

Beelitz: Versuchter Einbruch

Unbekannte Täter versuchten in der Nacht zu Mittwoch in das Vereinsgebäude eines Sportvereins einzudringen. Sie rissen die Bewegungsmelder ab und versuchten die Fenster aufzuhebeln. In das Gebäude gelangten sie jedoch nicht, verursachten aber einen Sachschaden von mehreren hundert Euro.

+++

Treuenbrietzen: In Haus eingebrochen

Einen schönen Schreck bekam ein Eigenheimbesitzer aus Treuenbrietzen als er am Donnerstagmittag nach Hause kam. Über die Terrassentür brachen Unbekannte am Vormittag in sein Haus ein, durchwühlten Räume und Schränke und nahmen Bargeld mit.

+++

Michendorf: Unter Alkohol Auto gelenkt

Ein auffällig fahrender Skoda mit einem PM Kennzeichen fiel Polizisten am späten Mittwochabend in Michendorf auf. Bei der Kontrolle pustete sich der Fahrer auf 0,66 Promille. Die Weiterfahrt wurde untersagt und eine entsprechende Anzeige gefertigt.

+++

Polizei Brandenburg an der Havel: Polizeibericht vom 27. November - Mehrere Keller aufgebrochen
27.11.2014
Polizei Oberhavel: Polizeibericht vom 27. November - Aggressiver 21-Jähriger verweigert Hilfe
27.11.2014
Polizei Bundespolizei sucht Zeugen - Mann greift Zugbegleiterin in der Bahn an
27.11.2014