Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Rauchgasvergiftung nach Wohnungsbrand
Lokales Polizei Rauchgasvergiftung nach Wohnungsbrand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:22 13.01.2015
Brand am Montagabend in der Potsdamer Großbeerenstraße.
Brand am Montagabend in der Potsdamer Großbeerenstraße. Quelle: BRP
Anzeige
Potsdam

Am Montagabend um kurz nach 20 Uhr kam es in der Potsdamer Großbeerenstraße zu einen Feuer in einer Wohnung. Vermutlich war durch einen technischen Defekt ein Ofen in Brand geraten, wie die Polizei mitteilte. Der Mieter (35) konnte selbst das Gröbste löschen, erlitt dabei aber eine Rauchgasvergiftung und musste ambulant behandelt werden.

Die Feuerwehr konnte den Brand relativ schnell löschen.

Drei Wohnungen sind durch das Löschwasser derzeit nicht bewohnbar.

Polizei Unfall am Bahnübergang Götz bei Brandenburg - Mann stirbt bei Zugunglück in Götz
13.01.2015
Polizei Havelland: Polizeibericht vom 13. Januar - Einbruch in Falkenseer Kosmetikstudio
13.01.2015
Polizei Teltow-Fläming: Polizeibericht vom 13. Januar - Junge Radfahrerin wird von Auto angefahren
13.01.2015