Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Rennradfahrer verursacht Unfall
Lokales Polizei Rennradfahrer verursacht Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:07 24.03.2014
Quelle: dpa

+++

Falkensee: Berliner Rennradfahrer übersieht Opel Corsa

Ein 44-jähriger Berliner fuhr Sonntagabend mit seinem Rennrad auf dem Gehweg der Spandauer Straße. An der Kreuzung Berliner Straße übersah er einen Opel Corsa und musste stark bremsen. Er stürzte und kollidierte mit dem Opel einer 38-jährigen Falkenseerin. Der Radfahrer wurde noch am Unfallort behandelt und musste anschließend zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Die Autofahrerin gab aus bisher ungeklärten Gründen falsche Personalien an. Die Beamten erhielten die korrekten Angaben der Frau jedoch bei späteren Ermittlungen. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 50 Euro.

+++

Falkensee: Tier verursacht Unfall mit hohem Sachschaden

Auf der Finkenkruger Straße kam am Montagmorgen ein 28-jähriger Berliner von der Fahrbahn ab, nachdem ein Tier die Fahrbahn gekreuzt hatte. Sein Auto kam erst an einem Baum zum Stehen. Bei dem Aufprall wurde Fahrer leicht verletzt. Das Auto war nicht mehr fahrtüchtig und der Sachschaden wird auf etwa 4000 Euro geschätzt.

+++

Wansdorf: Einbrecher entwenden Bargeld aus Firma

Sonntagnachmittag wurde der Einbruch in eine Wansdorfer Messebaufirma bemerkt. Die Diebe waren durch das Aufhebeln einer Fluchttür in die Räumlichkeiten gelangt und verschafften sich gewaltsam Zugang zu den Büros. Sie entwendeten Bargeld aus einer Geldkassette.

+++

Dyrotz: Dieseldiebstahl in der Hafenstraße

Dreiste Diebe haben Sonntagabend etwa 400 Liter Diesel von zwei in der Hafenstraße abgestellten Lkws abgezapft. Der Schaden beträgt etwa 600 Euro.

+++

Nennhausen: Einbruch in Biogasanlage

In der Nacht zum Sonntag brachen unbekannte Täter in die Büroräume, einen Aufenthaltsraum und das Wiegehaus einer Biogasanlage in der Buckower Straße ein. Es wurden mehrere Computer entwendet und die Umkleideschränke einiger Mitarbeiter aufgebrochen. Was genau entwendet wurde, ist noch unklar.

+++

Brieselang: Einbruch in Einfamilienhaus

In der Karl-Marx-Straße wurde am Wochenende das Fenster eines Einfamilienhauses aufgehebelt. Die Einbrecher durchsuchten das Haus. Ob etwas gestohlen wurde, ist noch offen.

+++

Polizei Dahme-Spreewald: Polizeibericht vom 24. März - 91-Jähriger kommt am Bahnsteig ums Leben

+++ Königs Wusterhausen: Bahnstrecke für 90 Minuten gesperrt +++ Schwielochsee: Außenbordmotoren für insgesamt 60.000 Euro gestohlen +++ Lübben: Fahrraddieb hat Crystal Meth und Waffen bei sich  +++ Lübben/Wildau: Zwei Firmeneinbrüche +++ Schönefeld: Unfall beim Spurwechsel +++

25.03.2014
Polizei Oberhavel: Polizeibericht vom 24. März - Firma erpresst Ehepaar

+++ Oranienburg: Älteres Ehepaar zur Zahlung genötigt +++ Hohen Neuendorf: Nazi-Parolen und rechtsextreme Symbole - Zeugen gesucht +++ Hennigsdorf: Betrunkener leistet Widerstand gegen Beamte +++ Germendorf: Epileptischer Anfall verursacht Autounfall +++ Oranienburg: Kantine mit Graffiti besprüht +++

24.03.2014
Polizei Teltow-Fläming: Polizeibericht vom 24. März - Vermisster 14-Jähriger wieder zurück

+++ Luckenwalde: Teenager kehrt wohlbehalten zurück +++ Ludwigsfelde: Kabeltrommeln zum Abtransport bereitgelegt +++ Jüterbog: Mehrere Keller aufgebrochen +++ Jüterbog: 2000 Euro Schaden nach Unfall mit Reh +++

24.03.2014