Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Schnapsdieb war aus Klinik abgehauen
Lokales Polizei Schnapsdieb war aus Klinik abgehauen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:26 25.03.2015
Quelle: dpa

+++

Ludwigsfelde: Krankenhaus-Flüchtling beim Schnapsklau erwischt

Aus einem Lebensmittelgeschäft in der Potsdamer Straße wollte ein 26-jähriger Pole am Dienstagabend eine Flasche hochprozentigen Kräuterschnaps stehlen. Dabei ertappten ihn Mitarbeiter des Geschäfts auf frischer Tat. Als Polizeibeamte später die Identität des Mannes feststellten, fiel auf, dass er sich aus einem Berliner Krankenhaus eigenmächtig entlassen hatte. Mit dem Rettungsdienst wurde der Schnapsdieb dorthin zurückgebracht.

+++

Luckenwalde: Kronkorken und Stöcker vom Parkhaus geworfen

Mehrere Kinder und Jugendliche haben am Dienstagnachmittag Kronkorken und kleine Stöckchen vom Luckenwalder Parkhaus Am Nuthefließ geworfen. Dazu waren sie bis zum obersten Parkdeck hinaufgestiegen. Verletzt wurde von den herabfallenden Kleinteilen niemand. Die Polizei belehrte die Kinder, die den entstandenen Müll aufsammelten und das Parkhaus dann verließen.

+++

Zossen: Einbruch in Fleischerei

In ein Zossener Fleischereigeschäft ist in der Nacht zum Mittwoch eingebrochen worden. Die Täter hebelten ein Fenster auf und gelangten so in die Gewerberäume. Nach ersten Erkenntissen entwendeten sie das Wechselgeld. Dennoch entstand ein Schaden von mehreren hundert Euro. 

+++

Blankenfelde-Mahlow: Laptop aus einem Auto gestohlen

Aus dem Innenraum eines BMW haben Unbekannte in der Nacht von Dienstag zu Mittwoch einen Laptop sowie einen mobilen Drucker entwendet. Um an das Diebesgut zu gelangen, schlugen die Täter die hintere rechte Scheibe des Wagens ein. Dabei entstand ein Schaden von rund 600 Euro.

+++

Polizei Brand am Bahnhof Bergholz-Rehbrücke - Erneut Auto in Potsdam angezündet

In Potsdam ist in der Nacht zu Mittwoch erneut ein Auto angezündet worden. Am Bahnhof Bergholz-Rehbrücke ist ein Wagen durch die Flammen komplett zerstört worden. Es ist nicht zum ersten Mal, dass in der Stadt ein Auto brennt.

25.03.2015
Potsdam-Mittelmark Potsdam-Mittelmark: Polizeibericht vom 24. März - 18-Jähriger auf Randale-Tour

+ + + Oberjünne: Rund 1100 Liter Diesel gestohlen + + + Brück: Eisplatte kracht auf Transporter + + + Bad Belzig: Spur der Zerstörung nach Randale-Tour+ + +

24.03.2015
Polizei Diebstahl in Falkensee, Verdächtiger in Velten festgenommen - Polizei entdeckt Diebesgut kurz nach der Tat

In Falkensee (Havelland) haben zwei Unbekannte in der Nacht zum Dienstag Werkzeuge und Baumaschinen aus einem Kleintransporter gestohlen. Keine Stunde später entdeckten Beamte das Diebesgut in einem Auto, das in Velten (Oberhavel) abgestellt war. Ein 24-Jähriger, der auf dem Beifahrersitz des Wagens saß, wurde vorläufig festgenommen.

24.03.2015