Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Autos prallen gegen Mittelplanke
Lokales Polizei Autos prallen gegen Mittelplanke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:13 15.11.2019
Schwere Unfälle auf der Autobahn. Quelle: DPA
Schönefeld

Einen Unfall gab es am Donnerstagabend auf dem südlichen Berliner Ring: Zwischen Rangsdorf und dem Schönefelder Kreuz waren ein Transporter Fiat Ducato und ein Seat zusammengestoßen und in die Schutzplanke geraten. Durch die Wucht des Aufpralls wurden fünf Pfosten abgerissen und der Ducato kippte auf die Seite. Beide Autofahrer (32 und 39) sowie ein Beifahrer (44) erlitten Verletzungen, die im Krankenhaus versorgt werden mussten. Beide Fahrzeuge wurden mit einem Schaden von rund 40.000 Euro durch Abschleppdienste geborgen. Die A 10 musste bis in die frühen Morgenstunden des Freitags in Fahrtrichtung Ost gesperrt werden und sorgte bis etwa 0.30 Uhr für Verkehrsbehinderungen und Stau.

Spezialkran musste anrücken

Der Fahrer (46) eines Sattelzuges kam am Freitagmorgen auf der A 10 zwischen Niederlehme und dem Dreieck Spreeau von der Straße ab, durchbrach einen Wildschutzzaun und kam erst im Wald zum Stillstand. Die Ladung blieb unbeschädigt. Ein Abschleppdienst mit Spezialkran barg den Lkw.

Von MAZonline

Wer kennt diesen Übeltäter? Mit einem Fahndungsfoto sucht die Polizei nach einem Handtaschendieb, der eine gehbehinderte Seniorin in Brandenburg bestohlen haben soll. Die 78-Jährige sitzt im Rollstuhl.

15.11.2019

Am Donnerstagabend wurde die Feuerwehr in die Potsdamer City gerufen. Anwohner hatten starken Rauch bemerkt.

15.11.2019

Ein Unbekannter hat am Donnerstagnachmittag in der Brandenburger Fouquéstraße einen gehbehinderten Mann überfallen. Der Täter stieß sein Opfer brutal nieder und trat auf den am Boden liegenden Mann ein.

15.11.2019