Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Schwerverletzter in brennendem Auto
Lokales Polizei Schwerverletzter in brennendem Auto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:07 03.10.2013
Quelle: Peter Geisler

+++

Ziesar: Auto nach Unfall ausgebrannt

Am Mittwochnachmittag ist auf der B 107, etwa ein Kilometer hinter dem Ortsausgang Ziesar in Richtung Paplitz, ein Renault mit einem Baum zusammengestoßen. Das Auto geriet in Brand.  Der 49-jährige Fahrer erlitt schwere Verletzungen. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr Ziesar löschte den Brand ab. Das Fahrzeug wurde zerstört. Auf der B 107 kam es zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Die Polizei ermittelte Zeugen und sicherte Spuren am Unfallort.

+++

Teltow: Supermarkt-Diebe schlagen Angestellten

Zwei männliche Personen haben sich in einem Supermarkt in Teltow mehrere Sachen in die Taschen gesteckt und damit abhauen, ohne zu bezahlen. Ein Verkäufer bemerkte das und wollte eine Taschenkontrolle durchführen. Die beiden Diebe reagierten äußert aggressiv, schlugen dem Angestellten ins Gesicht und rannten mit dem Diebesgut davon. Der Mitarbeiter wurde leicht verletzt und musste ärztlich behandelt werden.

+++

Polizei Potsdam: Polizeibericht vom 3. Oktober - Diebe haben es auf VW abgesehen

+++ Kirchsteigfeld: Touran und Golf geklaut +++ Innenstadt: Alkoholisierte Autofahrer +++

03.10.2013
Polizei Prignitz: Polizeibericht vom 3. Oktober - Koks im Blut, Hand am Steuer

+++ Düpow: Mit Kokain am Steuer +++ Putlitz: Bei Unfall verletzt +++

03.10.2013
Polizei Potsdam: Polizeibericht vom 2. Oktober - Drei Verletzte nach Unfall mit Straßenbahn

+++ Am Stern: Straßenbahn übersehen +++ Bornstedt: Eingebrochen und Goldschmuck mitgenommen +++ Drewitz: Zwei Autos und Kennzeichen gestohlen +++

03.10.2013