Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Einbruch auf Firmengelände – sechsstelliger Sachschaden
Lokales Polizei Einbruch auf Firmengelände – sechsstelliger Sachschaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:34 27.12.2018
Die Polizei (Symbolfoto) schrieb die gestohlenen Fahrzeuge zur Fahndung aus. Quelle: DPA
Fürstenberg

Enormen Sachschaden richteten unbekannte Täter im Zeitraum zwischen dem 21. und 24. Dezember 2018 auf einem Firmengelände in Fürstenberg/Havel an.

Mehrere Fahrzeuge gestohlen

Die Unbekannten hatten sich zunächst gewaltsam Zutritt zu dem Gelände und einem darauf befindlichen Gebäude verschafft. Aus einem Büro entnahmen sie dann offenbar die Schlüssel zu auf dem Gelände abgestellten Fahrzeugen, um diese anschließend zu stehlen. Dabei handelte es sich um einen Ford Transit, an dem ein mit einem Minibagger beladener Anhänger angekuppelt war, sowie einen Skoda Fabia wurden entwendet.

Sachschaden von über 100.000 Euro

Kriminaltechniker der Polizei kamen vor Ort zur Spurensicherung zum Einsatz. Alle drei Fahrzeuge wurden zudem von der Polizei zur Fahndung ausgeschrieben. Nach ersten Erkenntnissen wird der durch den Einbruch und Diebstahl entstandene Sachschaden auf über 100.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von MAZonline

Eine Mülltonne brannte am Mittwochabend in der Neustädter Straße Am Vogelsang. Anwohner riefen die Feuerwehr.

27.12.2018

Leichte Verletzungen hat 30-jährige Mittelmärkerin am Mittwoch erlitten. In Bad Belzig wollte sie mit ihrem Auto einem Wildschwein ausweichen und fuhr gegen einen Baum.

27.12.2018

Ein Mann hat an Heiligabend zur Mittagszeit eine Apotheke in Friedersdorf überfallen. Er bedrohte eine Angestellte mit einem Messer und erbeutete Bargeld in unbekannter Höhe.

27.12.2018