Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Spaziergänger entdeckt Kriegsmunition
Lokales Polizei Spaziergänger entdeckt Kriegsmunition
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:47 26.03.2018
Der Kampfmittelbeseitigungsdienst musste anrücken.
Der Kampfmittelbeseitigungsdienst musste anrücken. Quelle: Julian Stähle
Anzeige
Velten

Ein Spaziergänger stellte am Sonnabendvormittag in einem Wald nahe der Parkallee in Velten einen Zylinder förmigen Metallgegenstand fest, der nach Form und Art auf Kriegsmunition schließen ließ.

Der rostige etwa 60 Zentimeter lange Gegenstand wurde durch den Kampfmittelbeseitigungsdienst sichergestellt. Es war offenbar eine Raketentreibladung.

Von MAZonline