Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Streit zwischen zwei Männern eskaliert
Lokales Polizei Streit zwischen zwei Männern eskaliert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:15 27.03.2019
Quelle: dpa
Halbe

Am Mittwochmorgen wurden kurz nach Mitternacht Rettungskräfte und Polizei zum Asylbewerberheim in Freidorf gerufen, da dort ein Streit zwischen einem 18-Jährigen aus Sierra Leone und einem 29-Jährigen aus dem Tschad in eine körperliche Auseinandersetzung eskaliert war.

Schlichtungsversuche anderer Heimbewohner und des Personals blieben im Vorfeld erfolglos. Die beiden Beteiligten erlitten Schnittverletzungen durch Glassplitter, die in nahegelegenen Krankenhäusern medizinisch versorgt werden mussten. Inzwischen wurden Ermittlungen der Kriminalpolizei wegen des Verdachtes der gefährlichen Körperverletzung eingeleitet.

Von MAZ

Auf der Landstraße zwischen Ludwigsfelde und Siethen ist am Dienstag gegen 16.30 Uhr ein Auto mit einem Reh kollidiert. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro.

27.03.2019

Unbekannte sind am Dienstag in ein Wohnhaus in Blankenfelde eingebrochen. Was sie stahlen, ist noch unklar.

27.03.2019

Hinter einem Linienbus wollte eine 13-Jährige am Dienstagnachmittag die Straße am Bahnhofsvorplatz in Werder/Havel überqueren. Ein Opel-Fahrer (56) versuchte noch, zu bremsen. Doch er prallte frontal auf das Mädchen. Es kam schwer verletzt ins Krankenhaus.

27.03.2019